RESERVIERUNGEN

Guesthouse – B&B in der Toskana ein paar Schritte von Bolgheri, Castagneto Carducci und das Meer. Gästezimmer, Ferienwohnung in der Toskana – L’Attesa

Diese 2009 restaurierte Wohnung hat drei Doppelzimmer jeweils mit einem Privatbad, in denen – wie in einem kleine B&B – sowohl Familien wie auch Gruppen von Freunden, aber auch Gäste verschiedener Herkunft wohnen  können, die sich das Frühstück in dem großen gemeinsamen Aufenthaltsbereich teilen.

Der Name “l’Attesa” inspiriert sich an der Zeit, als sich die Köhler im 19. Jh. in dieser Wohnung ausruhten, während ihre Pferde, die die Karren mit der für die Öfen des Castello und des Dorfes bestimmte Kohle zogen, gefüttert wurden. Sie warteten hier also – ‚in attesa’ bis sie wieder für die nächste Ladung in den Wald fahren konnten.

Die Wohnung liegt im Zentrum des Dorfes des Castello Ginori di Querceto und besteht aus drei Doppelzimmern, jeweils mit einem Privatbad, und sind mit antiken Möbeln aus dem Gutshof und dem Herrenhaus eingerichtet.

Das erste, sogenannte „Papageienzimmer“, “camera dei pappagalli”, bietet einen herrlichen Ausblick auf das darunterliegende Tal mit seinen Olivenhainen und der malerischen Mittelmeermacchia. Das Zimmer hat zwei getrennte Betten.

Vom zweiten sogenannten „Kaminzimmer“, “camera del camino”,   kann man eine bezaubernde Landschaft bewundern, deren ausgedehnte Olivenhaine und Mittelmeermacchia sich soweit das Auge reicht erstrecken. Das Zimmer hat ein Doppelbett und einen Vorraum zum Badezimmer.

Das dritte sogenannte „Kutschenzimmer“, “camera delle carrozze”, hat einen hübschen Ausblick auf den Hauptplatz des Dorfes. Dieses geräumige und behagliche Zimmer verfügt über ein Doppelbett und wird von den hellen Farben der Wände angenehm erhellt.

Alle Zimmer führen in ein helles Wohnzimmer mit Kochnische, wo die Wahl der Farben und der Einrichtung die warme und gemütliche Atmosphäre der Landhäuser der Toskana aus alter Zeit wieder aufleben lässt.

Die Heizung funktioniert mit Holz, das nicht durch das Fällen von Bäumen gewonnen wird, sondern durch das Säubern des Unterholzes, das zur Pflege der Bäume des Landguts geschnitten werden muss.

Preis pro Woche in der Zwischensaison (April, Mai, Juni, September und Oktober): €1.000
Preis pro Woche in der Hochsaison (Juli und August): €1.300

  

  

Newsletter

Privacy